Praxis für Physiotherapie mit besten Voraussetzungen

Für die Patienten heißt das: Mehr Komfort und ein größerer Trainingsraum als optimale Voraussetzung für den besten Therapieerfolg. Wie gestaltet sich das Angebot zur medizinischen Trainingstherapie(MTT) seitens IGIA? Anhand der Diagnose und Verordnung des Arztes erfolgt die Durchführung der MTT. Zu Beginn steht ein persönliches Gespräch, eine genaue physiotherapeutische Befunderhebung und eine gemeinsame Zielsetzung. Hinein in die Trainingsbekleidung und dann kann`s los gehen! Das IGIA Fachpersonal zeigt ihnen den sicheren Umgang an den Geräten und schult sie auf ihr individuelles Trainingsprogramm ein. Nach Erlernen der korrekten Durchführung der Übungen ist ihre Eigenverantwortung gefragt. Jetzt können sie selbstständig ihr Training absolvieren. Die Aufgabe ist es, sie zu beaufsichtigen und sie bei Bedarf zu korrigieren. Die korrekte Körperhaltung und Körperspannung sind dabei unerlässlich. Das IGIA bietet ihnen für Ihre MTT die neuesten medizinisch geprüften Technogymgeräte in einem 250m² großen Trainingsraum. Die Technogymgeräte sind großzügig angeordnet und ermöglichen ihnen ein vielfältiges Angebot an Trainingsmöglichkeiten.

Umfangreiches Behandlungsangebot

Das Behandlungsangebot erstreckt sich über den orthopädischen, rheumatischen, sportmedizinischen und chirurgischen Bereich. Keine Scheu vor den Geräten! Ihr Gesundheitszustand wird optimiert! Im Ausdauerbereich stehen ihnen Fahrrad- und Handkurbelergometer sowie ein Laufband zur Verfügung. Zur Kräftigung gibt es Trainingsgeräte für alle Muskelgruppen. Koordinations- und Gleichgewichtstraining kommen im IGIA ebenfalls nicht zu kurz. Sie ?nden im IGIA eine große Auswahl an MFT-Platten, Holzkreisel und Kippbrettern , … .Das IGIA steht für eine qualitativ hochwertige Betreuung und Begleitung ihres Trainings.
Überzeugen sie sich selbst!

Anti-Cellulite Wrap’n go

Die gefürchtete Orangenhaut trifft meistens Frauen. Das weibliche Bindegewebe soll schließlich für Schwangerschaft und Stillzeit elastisch und flexibel sein. Aufgequollene Fettzellen können sich besonders leicht durch diese dehnbare Faserstruktur hindurchzwängen und sorgen für die unschöne Cellulite am Oberschenkel.

Wrap’n go: eine effektive Behandlung gegen Cellulite

Ihr vita club verrät Ihnen, wie Sie die Cellulite weg bekommen können. Hier ein paar Facts über Orangenhaut: Je weniger Körperfett, desto leichter lässt sich Cellulite in den Griff bekommen. Aber auch schlanke Frauen müssen sich oft um glatte und straffe Haut kämpfen. Cellulitebildung hängt stark von der Ernährung und der Lebensweise ab. Alkohol und Zigaretten sind Gift, genauso wie Stress oder Bewegungsmangel. Daher funktionieren Cellulite Cremes allein nicht. Für eine gute Durchblutung und einen aktiven Lymphfluss braucht es ein richtiges Anti-Cellulite Training.

Cellulite einfach wegwickeln

Neuester und vielversprechender Trend ist Wrap’n Go. Nach dem Motto „Wickeln, sporteln und trinken“ attackiert man die Cellulite mit einem ausgeklügelten System aus zwei eigens entwickelten Anzügen, einem Bauchgurt und hochaktiven Gels. Das Beste: keiner merkt’s. Denn die Cellulite Hose, der sog. „WrapSuit“ wird unter der normalen Trainingsbekleidung versteckt. Kombiniert mit einem Cellulite Training wird gesportelt, was einem gefällt. Laufen, Radfahren oder Yoga – jedes Training zeigt plötzlich doppelt Wirkung. Und weil man sogar bei „soften“ Trainingsvarianten wie z.B. Nordic Walking  so richtig ins Schwitzen kommt, muss man den Flüssigkeitsverlust mit ausreichend Wasser wieder ausgleichen. Das entschlackt.

Wrap’n Go – Creme und Behandlung

Bei der Wrap’n Go Technik dienen ein Starter Fluid und das Active Gel als Anti-Cellulite Creme. Man trägt diese auf die Problemzonen Bauch, Po und Oberschenkel und unterem Rücken auf. Damit die Inhaltsstoffe gut einziehen können und nichts schmutzig wird, schlüpft man in eine Art Folienanzug. Darüber kommt die Cellulite Hose – der WrapSuit, und am Bauch, wo ein wenig Straffung schließlich nie schadet, sorgt der WrapBelt für extra Kompression. Dann kann das Anti-Cellulite Training beginnen. Wrap’n go setzt physiologische Prozesse in Gang und hilft so dem Körper das Bindegewebe selbst zu regenerieren. Der Stoffwechsel wird optimiert, die Durchblutung gefördert und Verklebung zwischen den Gewebeschichten können gelöst werden. „Trainiert wird maximal 60 Minuten, am besten dreimal pro Woche“, si Wrap’n Go-Erfinder Oswald Millet, der sich nach 20-jähriger Erfahrung in der Beauty-Szene und mit Behandlungen gegen Cellulite bestens auskennt. Er sieht den größten Vorteil in der einfachen Handhabung und der sichtbaren Wirkung. Und tatsächlich: nach unserem Probetraining fühlt sich die Haut gleich glatter und irgendwie aktiver an. Während trainierte Körperstellen normalerweise eher kalt sind, greift man nach dem Wrap-Training auf spürbar erwärmte Haut. „Deshalb gibt es für Frauen mit Krampfadern auch Spezialgels, denn hier sollten die betroffenen Stellen nicht zu warm werden“, erklärt Oswald Millet.

Hier noch einmal kurz zusammengefasst, wie es funktioniert:

  • Starter Fluid und Active Gel auftragen
  • Folienanzug und WrapSuit anziehen
  • Anti-Cellulite Training
Anti-Cellulite Probetrainings im vita light Kompetenzzentrum

Testen kann man Wrap’n Go im vita light Kompetenzzentrum in der Alpenstraße in Salzburg bei einem Probetraining. Danach können 10er Blöcke  gebucht werden oder auch das Wrap’n Go Set für zu Hause bestellt  werden. Wer gleich ganzheitlich etwas für die Figur tun möchte, kombiniert das Wickeltraining mit dem Stoffwechselprogramm metabolic balance – dann steht dem Traumkörper höchstens noch der innere Schweinehund im Weg.

Haben Sie Probleme mit Orangenhaut und Cellulite? Welche Behandlungen haben Sie bereits durchführen lassen? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen.

Kabarettist Fritz Egger im vita X press-Talk

Wie viel Fitness braucht eine Kabarett-Vorstellung? Zwei Stunden Soloprogramm zu spielen, ist schon ziemlich anstrengend, sowohl geistig „kraftraubend“ wie auch konditionell. Und wenn ich, wie zu Silvester eine Doppelvorstellung spiele, entspricht das einer intensiven Trainingseinheit. Das Problem ist nur: Das schönste an einer Vorstellung ist das erste Stiegl danach, und das zweite, und …Hast Du 2010 ein bestimmtes Trainingsziel? Gerne würde ich beim AMREF-Lauf wieder einen Halbmarathon bestreiten. Dafür muss ich aber noch „etwas“ trainieren.

Tja, und außerdem (wie jedes Jahr im Jänner) nehme ich mir vor, mindestens fünf Kilo abzunehmen. Bitte Conny hilf …Wie besiegst Du Deinen inneren Schweinehund , wenn er mal keine Lust zum Trainieren hat? Und den Heißhunger damit das Abnehmen klappt? Es genügt ein Blick in den Spiegel, oder ein Griff an die Hüfte …

Wann ist Fritz Egger zu sehen?

Was steht beru?ich bei Dir 2010 an? Am 23. Jänner habe ich mit „Rettet Euham“ die Wien-Premiere im Stadttheater Walfischgasse und am 30. Jänner am Salzburger Landestheater die Nestroy-Premiere von „Lumpazivagabundus“. Ich spiele eine Hauptrolle namens Knieriem, der singt u.a. „Die Welt steht bald nimmer mehr lang …!“ Und wenn ich das überlebt hab`, schau ma weiter ! Tournee mit „Rettet Euham“, übrigens ab März im Kleinen Theater Salzburg zu sehen, Dreharbeiten, etc …

So sieht mein Leben als Laufband aus

Produziert wurde ich in Italien. Ich denke es war im Jahr 2000. Damals gehörte ich zu den modernsten Laufbändern meiner Klasse, der Run XT Pro. Eingebauter Pulsmesser, eine Vielzahl an unterschiedlichen Lauftrainings-Programmen und ein integrierter Fitness-Test. Mann war ich stolz. Mein Bestimmungsort war der neue vita club Süd in Salzburg. Sollte eine ziemlich prominente Neueröffnung sein. Mein Standplatz: vorletzte Reihe neben 40 anderen Ausdauergeräten, zuständig für alle Läufer die ihre Fitness verbessern, Abnehmen, Fettverbrennung ankurbeln und ihre Muskeln kräftigen wollen. Es gab nur acht Laufbänder und ich war eines davon. Dass in den folgenden Jahren eine Menge Arbeit (Fitness) auf mich zukommen sollte, ahnte ich damals noch nicht. Über 100.000 km rollte ich in den letzten 10 Jahren vor mich hin. Ein paar Mal musste ich meine Ober?äche wechseln. Über 2.000 unterschiedliche Paar Laufschuhe habe ich kennengelernt. Dicke, dünne, sportliche und (noch) weniger sportliche, Männer, Frauen und sogar einige Leistungssportler schwitzten auf mir und kurbelten ihre Fettverbrennung an. Viele behandelten mich vorbildlich, putzten mich nach jedem Training und ich belohnte sie mit verbrannten Kalorien und geschmolzenen Fettpolstern. Manchmal musste die Putzfrau auch nachhelfen und verabreichte mir einen extra Waschgang.  Irgendwann wechselte ich auf eine bessere Position, wegen der besseren Sicht zu den Fernsehern. Denn die Konkurrenz in meiner Nähe schlief nicht. Laufbänder und andere Ausdauergeräte mit eingebauten Bildschirmen eroberten langsam den Club. Doch meine  treuen Fitness-Anhänger blieben. Zugegeben Laufen liegt ja auch im Trend. Das hatte ich übrigens schon immer gewusst: Der Laufsport ist das beste Training der Welt. Nichts gegen Cycling. Aber wo ist schon eine so genaue Trainingssteuerung möglich wie auf einem professionellen Laufband. Sogar Laktat-Messungen  wurden auf mir absolviert.

Lauftraining ist nicht nur für die Ausdauer gut

Haben Sie das gewusst? Laufen trainiert Muskeln, verbindet die Gehirnhälften und verbessert die Sauerstoffversorgung von Herz und Gehirn, außerdem ist das Training auf dem Laufband eine gute Unterstützung beim Abnehmen  und somit optimal für die allgemeine Fitness. Ich kann mit Stolz sagen einen entscheidenden Beitrag zu Volksgesundheit geleistet zu haben. In diesen Tagen werde ich ausgetauscht. Ich sei abgeschrieben, sagte man mir und nicht mehr „up to date“. Jetzt müssen mal die Jungen und Neuen ran. Ausdauergeräte mit voll integriertem Entertainment-Center. Fernseher, iPod Docking Station und bald auch integriertem Internet-Zugang. Ganz zu schweigen von der hochmodernen Trainingssteuerung und unterschiedlichen Trainingsprogrammen. Im Ernst: da kann ich als  altes Laufband nicht mehr mithalten. 85 neue Geräte, darunter 21 Laufbänder sollen im vita club Süd installiert werden. Ein völlig neuer Aufstellungsplan soll dafür sorgen, dass jeder SEINEN perfekten Trainingsplatz ?ndet. Gute Idee, eigentlich. Natürlich würde ich gern bleiben. Aber wenn man gehen muss, muss man gehen. Da hilft auch keine Sentimentalität. Ich komme jetzt in ein anderes Fitness-Studio, vielleicht sogar in ein anderes Land. Good Bye vita club Süd und viel Spaß mit meinen Nachfolgern!

Womit trainierst du lieber? Mit deinem eigenen Laufband zu Hause oder mit den neuesten Geräten im vita club?

Na schaut´s ihn an den vita club Schweinehund – ein possierliches Tierchen allemal. Hoffentlich finden wir ein Zuhause für das süße Kerlchen. Das Schweinehunderl ist äußerst empfindlich bei der Gestaltung seines Körbchens. Unter drei Quadratmeter Lümmelfläche fühlt er sich bereits beengt. Das Obermaterial sollte angenehme Kuschelfähigkeit aufweisen. Noch wichtiger ist dessen Pflegeleichtigkeit, denn ihr kleiner Putziwutzi wird mitallerlei klebrigen Gutsis und Lackis herumhantieren. Wer etwas investieren möchte, greife dann zum wärmere fundierenden Alcantara-Leder. Ein unschlagbares Platzerl für ihr inneres Schweinehunderl. Weiters empfiehlt sich eine stoff -wechselreduzierende Umgebungstemperatur von  22-24 Grad. Keine Angst, das ist auch bei Passivhaus-Technologien schaffbar. Alle rezenten Bauten sindgarantiert Schweinhund-konform. Und in den (noch) nicht nachisolierten 70er-Buden läuft ohnehin die Heizung auf teufelkommraus. Der Schlüssel zur erfolgreichen Heimstatt des Canis Porcus Internus ist die multimediale Integration des Körbchens. Dolby Surround und HD-Resolution sind das Mindeste. Die Bildschirm- besser Leinwanddiagonale sollte 50% der Körbchenkantenlänge nicht unterschreiten. Auf eine Platzerldistanz zum Bild von der mindestens 2,77-fachender Bilddiagonale muss besonders geachtet werden. Im Zweifelsfall das Wohnzimmer durch Wintergarten und Wanddurchbruch anpassen. Summasummarum ist doof wer hier spart, und doppelt so doof ist wer auf den Rausverkauf nach Weihnachten wartet. Den Eurofluss kann man auch bei fragwürdigen Ausgaben für Vollwertkost oder Fitnesscoachings eindämmen.

Unumgänglich ist eine im engeren Platzerlradius angelegte Ablage für den Futternapf. Der sollte stets mit maulgerechten Happen gefüllt sein und keinenfalls zu klein geraten. Das Futter mischverhältnis weist im Idealfall eine ausgeglichene Fett-Zuckerbilanz von simpler Bauart mit Eiweißresten auf. Sonstige Vitamine und Mikroelemente sollten höchstens inSpuren auftreten – da vertrauen wir ganz auf die Wirkungsweise der Homöopathie. Bitte achten sie auf die rasche und flüchtige Verdaubarkeit und geschmackliche Simplizität. Eine Besonderheit der Schweinehunderasse: Im Grunde meidet sie Wasser und zieht sein Zungerl am liebsten durch Limonaden oder noch besser durch Alkoholisches. Also seien sie gut darauf vorbereitet und lagern sie taugliche Produkte stets in großer Menge und rascher Greifbarkeit. Gassi mit Artgenossen ist ok, mit Fremdrassen strikt zu meiden. Denn Artgenossen gehen nicht Gassi, sondern fahren. Die Einigkeit um Futtertrog und Körbchenmit seinesgleichen ist für den treuen Begleiter schlicht und ergreifend ein Genuss. Der Bewegungsdrang anderer Arten schadet dem so annehmlich unkomplizierten Charakter unseres inneren Schweinehundes und seinem Halter. Kontakte überHandy oder Internet sind ok. Das Simsen und Chatten gibt dem doch etwas bieder veranlagten Schweinehund das Gefühl der Zugehörigkeit zu exotischen und hippen Kreisen. Grundsätzlich klammert sich der Bursche regelrecht an Gewohnheiten und Beständiges wie Schwein an Hund. Das rettet jedem inneren Schweinehund letztendlich sein fettes Dasein. Alle die Leser, welche grobe Zweifel hegen bei der Aussage, dass sich je ein Schwein an einen Hund klammere, sei gesagt: Je weniger man die artgerechte Haltung des Viechs befolgt, desto offshore merchant account schneller ist man selbigen los.